Olivenernte und so weiter

Sonntag, 26. Januar 2014

Januarspaziergang

Heute ist so ein Tag, da will ich am liebsten gar nicht vor die Haustür, alles grau in grau und richtig hell wird es auch nicht. Also Kamin an und ab aufs Sofa mit Zeitung und Buch und ausreichend viel Tee. Wenn man sich dann aber doch noch aufrafft, sich träge nach draußen schleppt zwingt, dann lohnt es sich. Es ist im Moment so schön draußen, dem Dunklen und Grau zutrotz oder vielleicht auch gerade deshalb...




 



Und wenn man genau hinguckt, dann finden sich doch auch noch ein paar Farbkleckse mitten im Januargrau:
 



Man lernt ja nie aus, bei diesem prachtvollen Gewächs handelt es sich um einen Porling,
einen rotrandigen Baumschwamm.




Und nun geht es aber tatsächlich vor den Kamin! Wobei es gut möglich ist, dass der Tee irgendwann von einem Glas Crémant abgelöst wird!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen