Olivenernte und so weiter

Donnerstag, 6. Februar 2014

A hot cup of coffee and a good book in my hand



"Der Ruf des Kuckucks" von Robert Galbraith (alias J.K. Rowling)

Nach acht Bänden Harry Potter und einem sozialkritischen Roman ("Ein plötzlicher Todesfall") widmet sich Rowling nun dem Krimimetier! Entstanden ist ein klassischer, spannender Krimi, der einen von Seite eins an in seinen Bann schlägt!

Ein Topmodel ist in einer Winternacht vom Balkon ihres Appartements gestürzt und liegt jetzt mit zertrümmertem Schädel auf dem Gehweg. Sofort kommt es in der Presse zu wildesten Vermutungen, hatte die Tote doch eine ON/OFF Beziehung zu einem bekannten drogenabhängigen Musiker, doch nach Abschluss der Untersuchungen bestätigt die Polizei, dass es sich um einen Selbstmord oder einen Unglücksfall handeln muss. Daraufhin wendet sich der Bruder der Toten, der Rechtsanwalt John Bristow an einen Privatdetektiv, Cormoran Strike. Strike, ein nur mäßig erfolgreicher Privatdetektiv, ist ein ehemaliger Militärsonderermittler, der immer noch unter den psychischen und physischen Folgen seines Afghanistaneinsatzes leidet und der sich gerade, was noch erschwerend hinzukommt, von seiner Langzeitfreundin getrennt hat. Unterstützend zur Seite steht ihm jedoch seine neue Sekretärin Robin Ellacott, die mit erstaunlichen detektivischen Fähigkeiten gesegnet ist.

"Erst als sie die Glastür im nächsten Geschoss erreichte, wurde Robin klar in welcher Branche sie diese Woche aushelfen sollte (...) In die Glasscheibe war der Name eingraviert, den sie schon neben der Türklingel gelesen hatte: C.B. Strike. Und darunter Privatdetektiv. Robin blieb mit offenem Mund stehen, gefangen in einem Moment der Verblüffung, (...) Sie hatte nie auch nur einer Menschenseele von diesem immer schon gehegten, geheimen, kindischen Wunschtraum erzählt."

Vermutlich kann man sich auf weitere Krimis mit diesem symphatischen Ermittlerduo freuen!

Ich habe dieses Buch mit großem Vergnügen und dem Drang, alles andere liegen zu lassen, um weiterlesen zu können, gelesen! 


Nachtrag:
Seit heute ist es offiziell, es wird einen weiteren Band um dieses symphatische Ermittlerduo geben, am 19. Juni 2014 soll "The Silkworm" in Großbritannien veröffentlicht werden, und Ende November wird die deutsche Ausgabe wieder bei Blanvalet erscheinen. HURRA!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen