Olivenernte und so weiter

Freitag, 28. März 2014

Wie jetzt?

Heute ist Freitag, das Wochenende beginnt, morgen wird Geburtstag vom Schwiegervater gefeiert, es soll viel Sonnenschein geben, also alles gut? Ne, nicht ganz. Denn der Gatte hat, ob wissbegieriger Studies, den geplanten Zug verpasst und jetzt steckt er irgendwo im Bayerns Pampa in einem Zug fest, der derzeit steht, statt mir den Gatten verdammt noch mal fix nach Hause zu bringen. 

Und nicht nur dass, es kommt noch schöner: Letztens ist die Glastür am Kaminofen gesprungen - ja genau, das sollte wohl eigentlich nicht passieren - und es hat nur entspannte sieben Wochen gedauert bis die neue jetzt da war und ja, die konnte natürlich nur heute zwischen zwölf und eins eingebaut werden. Netter Weise ist der Schwiegervater eingesprungen, ist ja manchmal ehr schwierig, sponton einfach aus einer Besprechung abzuhauen. Nun gut, ich komme eben nach Hause und sehe was? Yay, die neue Glasscheibe ist eingesetzt und - nicht mehr ganz so yay - sie hat schon wieder einen Sprung. 

Das Telefonat mit dem Ingenieur-Schwiegervater bringt die folgende Erkenntnis: Die Scheibe ist beim Anziehen der letzten Schraube gesprungen, der Monteur sagte: "Scheiße! Aber gut, dass kann passieren!" und mehr sagte er dann nicht mehr. Die folgenden vier Telefonate mit dem Chef vom Monteur sollten mir die Erkenntnis bringen, dass der Chef da zwar noch nichts von wusste, aber der Monteur nichts falsch gemacht haben kann, sondern das Ganze viel mehr an unserem Kamin liegt, der sich ob der Hitze wohl verzogen hat. Hitze sollte jetzt aus meiner Laiensicht nicht umbedingt schädlich für einen Kamin sein, aber egal, ich bin da - wie gesagt - Laie....

Die Erkenntnis des Abends ist somit: Heute gibt es nicht super leckere Tacos vom Gatten, sondern Büttersken mit Leberwurst und Schinken und Ei - wo gegen echt gar nichts einzuwenden ist, grundsätzlich, wenn nicht alles in mir Tacos wollte und vor allem den Gatten.
Jetzt muss ich mich nur noch eintscheiden: eisgekühlten Bommerlunder eisgekühlten Crémant.

Hallo Karma, lass uns sofort wieder Freunde sein, ich teile auch meine Leberwurstschnitte!


Cheers!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen