Olivenernte und so weiter

Dienstag, 1. April 2014

Helden des Alltags

Es gibt so viele Erlebnisse, Dinge und Kleinigkeiten, die den Alltag ausmachen, schön machen, besser machen und manchmal auch etwas tagesrettendes an sich haben...

Ein Gegenstand, der mich jedes Mal aufs Neue erfreut ist meine Teekanne, die ganz schlicht und einfach toll ist. Erworben habe ich sie vor rund zwei Jahren auf dem Flohmarkt, eigentlich wollte ich gar keine schlichte weiße Kanne, sondern etwas buntes. Aber, dann sah ich sie und ... musste sie haben :-)! Sie ist ein Prachtstück aus den 50ern und die wirklich einzige Kanne, die niemals, wirklich niemals tropft. Denn Melitta, aus deren Reihen die Kanne stammt, hat damals jeglichen Tropfen durch ein einziges zusätzliches kleines Loch kalt gestellt, seht selbst:




Noch mehr Alltagshelden sammelt Ninotschka.  

Und noch etwas: Heute ist der letzte Tag, um von meiner Schwester zum Welttag des Buches mit dem "Weißen Schatten" beschenkt zu werden!

Kommentare:

  1. Ein wirklich wundervolles Teil....
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea,
      ja, das ist es wirklich :-)!
      Dir noch einen schönen Tag.
      LG

      Billi

      Löschen