Olivenernte und so weiter

Freitag, 25. April 2014

Wochenrückblick*

..aus Sicht der Einen:



gesehen –  gestern Abend auf einmal Kois im Gartenteich

gehört – WDR 2 


gelesen – „Tod auf dem Weingut Beauclaire“

getan – Mittagspause in der Sonne

gegessen –  grünen Spargel, weißen Spargel

getrunken – Rose  

gefreut – über die hübsche Sommergirlande, die die Andere mir geschenkt hat

geärgert – über den lädierten Zeh  

gelacht – über ein Missverständnis mit einer Kollegin und zwar so sehr, dass der Kollege nebenan schon befürchtete, ich würde gleich hyperventilieren…

gedacht –  SOMMER!  

gewünscht – zweimal verspätet Happy Birthday 

geplant einfach mal nichts!



...aus Sicht der Anderen:


gesehen - nette Menschen

gehört - Ryan Sheridan

gelesen - Richard Yates "Eine strahlende Zukunft", Christa Wolf "August", Elly Griffiths "AllerHeiligenFluch" und gefühlte 100x "Die Maus mit der Laus"

getan - gefühlte 60 Löwenzahnpflanzen aus dem Rasen gezogen

gegessen - Spargel, grün und weiß und Erdbeeren

getrunken - Cremant und Bionade Himbeer-Pflaume (lecker)

gefreut - 2 Nächte in der Pfalz über den 1.Mai gebucht zu haben

gelacht - über mich selbst, mehrfach...

geärgert - über langsame Autofahrer

genäht - eine niedliche Sommerhose für den kleinen Mann

geteilt - Deon Meyer "Weißer Schatten" zum Welttag des Buches

gewünscht - einen kinderfreien Abend zu zweit und auch bekommen, dank der Einen!

geplant - den heutigen Grillabend



*nach einer wunderbaren Idee von Fräulein Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen