Olivenernte und so weiter

Sonntag, 4. Mai 2014

Erdbeeren über alles!!!!!!


Erdbeeren sind mein erklärtes Lieblingsobst! 

Und der Mai ist dementsprechend ein toller Monat, denn es gibt Erdbeeren an jeder Ecke und für eine Schale Erdbeeren kann ich jede Mahlzeit ausfallen lassen :-)
Mein absoluter Lieblingskuchen mit Erdbeeren ist Biskuitrolle, aber als ich das Rezept für den Erdbeer-Brownie Kuchen in der letzten Living at home gesehen habe, war klar, dass ich das unbedingt mal ausprobieren muss. Hier kommt das Rezept, allerdings leicht an meine Vorlieben und den Inhalt des Küchenschranks angepaßt.




Erdbeer-Brownie Kuchen


160 g Schokolade (mind. 72% Kakao)
100 g Butter
4 Eier
30 g Mascobadozucker
1 P Vanillezucker
150 g Dinkelmehl
1/2 Tl Natron
1 P Salz
60-80 g Schokotropfen (mind. 72% Kakao)

Den Backofen auf 190°C vorheizen und eine rechteckige Backform, meine Form hat 20 x 30 cm, vorbereiten.

Schokolade und Butter bei niedriger Temperatur zusammen schmelzen.

Die Eier schaumigrühren und dann den Zucker dazugeben.

Die Butter-Schokolademischung unter die Eier heben.

Mehl, Natron und Salz mischen und ebenfalls dazgeben. Falls die Mischung zu fest ist, noch etwas Milch unterrühren. 

Zuletzt die Schokotropfen unterheben.

Den Teig in die Form geben und glattstreichen.

Etwa 30 Minuten bei 190°C backen, Stäbchenprobe machen und wenn fertig herausnehmen und abkühlen lassen.


800 g Erdbeeren
100 g Mascarpone
200 g Quark
100 g Sauerrahm
30 g Mascobadozucker

Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und ggf. kleinschneiden.

Mascarpone, Quark und Zucker verrühren.

Wenn der Kuchen vollständig ausgekühlt ist, die Creme darauf geben und diese mit den Erdbeeren verzieren.

Hier ist der Kuchen ein Mitbringsel zu einer Geburtstagsfeier und dazu gibt es Cremant, yummy!

                                            Bon Appetit!

Kommentare:

  1. Dann sag bitte, dass du etwas mehr gebacken hast und morgen noch ein Stückchen für mich übrig ist!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, Crémant würde ich da natürlich auch zu nehmen :-)))!

      Löschen
    2. Cremant liegt schon kalt!!! Aber der Kuchen ist leider im Ganzen auf den Geburtstag gegangen, aber Du hast ja demnächst auch Geburtstag....
      ch

      Löschen