Olivenernte und so weiter

Donnerstag, 26. Juni 2014

Lieblingsstreuselkuchen für den tastesheriff


Und schon wieder ist es so weit, es ist wieder Ende des Monats und eine neue Runde "ich back's mir" geht los. 
Diesmal geht es um alte Familienrezepte, die ja auch oft Lieblingsrezepte sind. Ich fand die Frage, was ich unter diesem Motto backe ziemlich schwierig, denn mein liebstes Familienrezept sind ehrlicherweise zwei Weihnachtsplätzchenrezepte meiner Oma. Doch im Juni bei 28°C Vanillekipferl und/oder Berliner Brot zu backen, konnte ich mir einfach nicht vorstellen. Und deshalb gibt es heute Streuselkuchen mit Kirschen, nach einem Rezept meines Vaters. Der hat nämlich in der ersten Ausbildung Bäcker gelernt, doch nach einer zweiten, völlig anderen Ausbildung hat er auch zu Hause nicht mehr gebacken, mit einer einzigen Ausnahme, den Streusel für den Streuselkuchen. Und den gab es dann zu jedem Familiengeburtstag und wir, meine Schwester und ich standen immer begeistert dabei und haben zugeschaut wie er den Streusel mit der Hand und nicht mit der Küchenmaschine hergestellt hat. 
Und genau diesen Streusel gibt es heute auf einem Hefeboden mit Kirschen!

Hefeteig

500 g Mehl
30 g Hefe
1/4 l Milch
30 g Zucker
1 Ei
100 g Butter

Die Hefe mit dem Zucker, der angewärmten Milch und 1-2 El Mehl zu einem Vorteig anrühren. 
Diesen etwa 20-25 Minuten gehen lassen. 
Die Butter schmelzen und wieder etwas erkalten lassen, dann mit dem Mehl und dem Ei unter den Vorteig kneten. 
Den Hefeteig noch mal 1 Stunde an einem warmen Ort gehenlassen. 

Streusel

Während der Hefeteig an einem warmen Ort geht, den Streusel herstellen.

150 g Mehl
100 g Zucker
100 g kalte Butter

Mehl und Zucker mischen und die Butter in kleinen Stücken dazugeben und mit den Fingerspitzen zu einem krümeligen Teig verkneten.

500 g entsteinte Kirschen abtropfen lassen

Den Backofen auf 175°C vorheizen.
Ein Backblech fetten und den Teig auf dem Backblech auswellen und mit den Kirschen belegen. 
Den Streusel darübergeben und das Blech in den Backofen schieben.

Der Streuselkuchen muss etwa 30-35 Minuten backen.

                                         Bon Appetit!


Ich bin sehr gespannt, was so alles an Familien- und Lieblingsrezepte zusammenkommen wird! Alles was bisher so gebacken wurde findet sich auch hier auf Pinterest!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen