Olivenernte und so weiter

Freitag, 20. Juni 2014

Wochenrückblick* #9


aus der Sicht der Einen:

gesehen - Fußball :-)

gehört - einen ellenlangen Vortrag zum Thema Brandschutz von einem 
              Referenten der klar auf Eintrichtern durch Redundanzen gesetzt hat  
              (es lebe die Behörde!) und Bosse (siehe unten)

gelesen -  auf jeden Fall mal keine Sonntagszeitung, denn die wurde leider auf 
                der Fußmatte abgelegt und dann vom Winde verweht... 

gekauft -Wodka als Mitbringsel im Duty Free

gedacht - W-Lan im Garten wäre schon auch schön... (klappt aber auch
                nicht überall im Haus, ist also ein hehrer Wunsch...) 


gemacht - den Horizont erweitert

geplant - einen Samstagsausflug zum Cousin ins Bergische

gefreut - wieder zu Hause!

gegessen - Datteln im Speckmantel, Albondigas mit Joghurt-Knobi-Dip,
                  Riesenbohnen mit Blutwurst, Butterbrote, Gegrilltes


getrunken - endlich noch mal Crémant mit der Schwester 


Stimmung - fließend


... aus der Sicht der Anderen:
 

gesehen - Fußball, wobei ich beim Deutschlandspiel arbeiten mußte :-(

gehört - die neue CD von Frank Turner - super und Lucy Rose, ebenfalls gut, wenn man Folk mag

gekauft - nichts

gelesen - "Glücklich die Glücklichen" von Yasmin Reza und "Die schweigenden Frauen" von Max Landorff, der kleine Mann will gerade vor allem Auto- und Bagger- oder Traktorbücher anschauen, da ist der Text im Normalfall nicht so interessant

gegessen - Pizza, Tapas und ganz viel Salat und Himbeeren aus dem eigenen Garten

gebacken - Bananenmuffins und einen Himbeertarte mit Schokoladenmousse, die ich hier leider nicht zeigen konnte, da sie mir auf dem Weg zur Geburtstagsparty des letzten Wochenendes in zwei Stücke zerbrochen ist...

getrunken - Wasser, Wasser, Wasser und Cremant mit der Schwester (mal wieder!)

genäht - Sommergarderobe für den kleinen Mann und eine Wimpelkette für den Garten, vergleichbar dieser hier

getroffen - mit Freunden in Stuttgart 

gefreut 1 - dass das Familienbetreuungsbackup so gut funktioniert!

gefreut 2 - über unserer neues Kleiderregal




 *nach einer Idee von Fräulein Julia


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen