Olivenernte und so weiter

Mittwoch, 30. Juli 2014

30. Juli 2014

Lieber August,

als ich gestern auf dem Balkon stand, war das hier mein Ausblick:


Versteh mich nicht falsch, ich mag diesen Ausblick sehr, aaaber meinst du nicht auch, dass das mit den Regenmassen und dem Dauernebel jetzt doch reicht? Ich finde, da hat dein Kollege Juli sich ordentlich drum gekümmert, du kannst jetzt ruhig neue Prioritäten setzen.
Ein bißchen Regen zwischendurch schadet ja wirklich nicht, da freut sich schießlich auch der Garten (und auch die Gärtnerin, die dann erfreulicher Weise zumindest nicht jeden Tag gefühlte Stunden schwere Gießkannen hin- und her schleppen muss)!



Also lieber August, sei doch so nett und sammle, bevor du übermorgen ran musst, noch mal alle Kräfte, um dann nur so um die Wette zu strahlen mit allen Anderen, die du mit viel Sonnenschein glücklich machen wirst!

Und da ich mir vorstellen kann, dass so eine ganze Monatsgestaltung auch ganz schön anstrengend sein kann, fordere ich noch ein bißchen Unterstützung für dich beim Universum ein, kann ja nicht schaden, oder?


Ich freu mich auf dich!


PS: Die tollen Karten habe ich mal bei eine der guten entdeckt.
PPS: Der tolle Mohn (ja, wir lieben beide Mohn) ist mein Photo der Woche, noch mehr Photos der Woche sind hier versammelt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen