Olivenernte und so weiter

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Ein Herzbube für den kleinen Mann

Endlich habe ich es mal wieder an die Nähmaschine geschafft. In den letzten Wochen war hier so viel los, dass ich abends entweder zu müde war oder noch etwas anderes erledigen musste oder tatsächlich mal ein/zwei Stunden mit Peter verbringen wollte. Doch heute habe ich mal alles was, natürlich dringend gemacht werden musste, Wäsche waschen, aufräumen, einkaufen... links liegen gelassen und wieder die Nähmaschine herausgeholt. Außerdem habe ich einen neuen Schnitt gekauft, den Herzbuben von FredvonSoho, ein toller Pulli mit verschiedenen Halslösungen, von denen ich den Pulli mit Kapuze genäht habe (weitere werden bestimmt folgen :-)
Hier einmal ohne Kind:


und dann am kleinen Mann, noch etwas groß aber idealerweise soll er ja auch den Winter über passen.


Tja, da ich die Photos heute morgen gemacht habe, wo die Lichtverhältnisse leider nur so naja waren... wirken die Sterne auf einigen Bildern deutlich türkiser als sie sind, eigentlich ist das eine blau-braun Kombi...


Vernäht habe ich zwei Stoffe von lillestoff, die ich letztes Jahr im Herbst bei meinem ersten Besuch im lillestoff-Lagerverkauf erworben habe, und die noch genau für einen Herzbuben mit Kapuze in Größe 92 gereicht haben, hurra! Statt Bauch- und Armbündchen habe ich den vernähten Jersey genommen, so dass Streifenbündchen am Sternstoff sitzen und Sternbündchen am gestreiften Stoff.


Und das verlinke ich direkt zu made4boys, kiddikram und außerdem zu mmi, denn mittwochs mag ich endlich mal wieder an der Nähmaschine gesessen zu haben und ein Kleidungsstück für den kleinen Mann genäht zu haben!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen