Olivenernte und so weiter

Freitag, 3. Oktober 2014

Wochenrückblick* #24

... aus der Sicht der Einen:

gesehen - Borgen, und ich muss sagen, ich finds gut, so gut, dass wir uns Staffel 2 und 3 vorsorglich schon einmal bestellt haben. Ins Kino gehe ich ja viel zu selten, aber ich überlege, ob ich "Gone Girl" eine Chance geben sollte. Das Buch fand ich gar nicht gut, weder von der Schreibe her noch vom Plott, ich verstehe gar nicht, was die amerikanischen Kritiker daran alle so überraschend fanden... Allerdings wird das Buch nun von David Fincher verfilmt (Sieben, Fightclub) und ich finde die Frage schon ganz spannend, ob er dem Stoff so einen Dreh verleihen kann, dass es doch wieder gut ist. War schon wer im Film drin?

gelesen -  "Völlig fertig und irre glücklich"


gehört - in die neue Platte von Element of Crime

gemacht - die neue Stereoanlage der Eltern aufgebaut, einen netten späten Abend mit der Schwester gehabt, noch letzte Notwendigkeiten für das kommenden Geburtstagswochenende (erst die Andere, dann unsere Mutter) vorbereitet

gefreut - über Rosen und Enzian, auf Ausschlafen am Freitag

gegessen - Tapas, Dips und selbstgebackenes Brot

getrunken - Wasser und Rotwein

geplant - mal wieder eine Woche in Polen

Stimmung - gut


...aus der Sicht der Anderen:


gesehen - nichts

gehört - the flying colours

gelesen - "Koma" von Jo Nesbo, "Grimmbart" von Klüpfel/Kobr und endlich die letzten Kapitel von "The Circle" von Dave Eggers
Vorlesetechnisch stehen bei uns immer noch die Scheffler/Donaldson Bücher an erster Stelle, diese Woche mal wieder "Der Grüffelo" und "Schnecke und Buckelwal" und die Willi Wiberg Bücher :-)

gemacht - Walnüsse gesammelt, mittlerweile hat unser Baum schon fast 30 kg abgeworfen... 

gekocht - Tarte mit Feigen und Shakshuka

getrunken - Wasser 


 *nach einer Idee von Fräulein Julia



Und weil wir das Lied beide so mögen und es für mich eigentlich auch das Lied ist, das ich am meisten mit meinen zweieinhalb Jahren Berlin verbinde, hier noch ein bißchen Element of Crime:



Element of Crime - Alle vier Minuten from TW und SW. on Vimeo.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen