Olivenernte und so weiter

Freitag, 10. Oktober 2014

Wochenrückblick* #25

... aus der Sicht der Einen:

gesehen - Borgen

gelesen -  Jenniger E. Smith - Der Geschmack von Glück


gehört - beim durchklicken im Auto durch die meist doch eher schwer zu ertragenden Radiosender A far l'amore comincia tu gehört, ziemlich lachen müssen und an durchtanzte Nächte gedacht

gemacht - zweimal Geburtstag gefeiert und am nächsten Tag unnormal früh aufgestanden, sehr lecker zum Essen eingeladen worden

gefreut - auf einen netten Abend mit der Schwester / über den Mann, der einen früheren Zug als gedacht nehmen konnte

gegessen - vom Schwager gemachtes Sushi

getrunken - Tee, Rosé, Rotwein

gedacht - die nächsten anderhalb Wochen werden richtig anstrengend

entdeckt - ein Rezept für Kürbislasagne, prima Idee, aber noch nicht in der Küche umgesetzt

Stimmung - gelassen



...aus der Sicht der Anderen:


gesehen - zwei weitere Folgen Arrow

gehört - mein neues mixtape :-) und die neue Element of Crime

gelesen - 
Vorlesetechnisch stehen bei uns immer noch die Scheffler/Donaldson Bücher an erster Stelle, diese Woche mal wieder "Der Grüffelo" und "Schnecke und Buckelwal" und die Willi Wiberg Bücher :-) Traktor geht aber auch in allen Variationen und immer - sehr schön ist es auch wenn morgens früh eine verschlafene aber fordernde Stimme "Mama Bilderbuch los!" fordert...

gemacht - Sonntag gearbeitet, das macht nur so mittelmäßig Freude

gegessen - Peters selbstgemachtes Sushi yummy!

gekocht - Crespelle mit Spinat und Ricotta

gebacken - einen Geburtstagskuchen 

getrunken - Wasser und einen sehr leckeren Cocktail aus Bitter Lemon, Orangensaft und Blue Curacao (alkoholfrei :-)


 *nach einer Idee von Fräulein Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen