Olivenernte und so weiter

Freitag, 7. November 2014

Wochenrückblick* #29

... aus der Sicht der Einen:

gelesen - eine tolle Widmung

gehört - Philipp Poisel und ein bißchen Billy Joel

gesehen - viel zu viel Regen, dann aber auch einen spektakulären Mond

gemacht - ziemlich frustriert alle Wochenendpläne über den Haufen geworfen...

gefreut - auf das Treffen und geburtstagliche Besingen der liebsten Freundin, was dann aber die GDL verhindert hat

gekauft - eine Bluse mit Dackeln, i love it!

gegessen -vom Mann zubereitete Lammkrone, so lecker!

gekocht -ob der Leere im Kühlschrank, Nudeln mit einer Restesoße - Rosé, Tomaten, Ziegenkäse, Thunfisch, Petersilie - was suuuuper lecker war

getrunken - Wasser, Rosé

geplant geärgert - lange Zugfahrten fast 5 Tage zu streiken und dann auch noch über das Wochenende, das steht echt in keinem Verhältnis mehr und ne, ich habe da auch echt gerade kein Verständnis mehr!

Stimmung - entspannt genervt und sauer



...aus der Sicht der Anderen:


gesehen - die neue Folge Arrow verpasst :-(

gehört 

gelesen - "Doras Bruder" von Patrick Modiano und vorgelesen wie immer alles mögliche von Scheffler/Donaldson, wir haben "Flunkerfisch" wieder entdeckt und "Schnecke und Buckelwal" Stand diese Woche auch wieder ganz hoch im Kurs

gemacht1 - mich mit dem Thema Weihnachtsdeko für die Buchhandlung auseinandergesetzt

gemacht2 - zu Ikea gefahren, eigentlich ja nett, aber der kleine Mann war lustlos, mit anderen Worten es hat wenig Spaß gemacht :-(

gehabt - eine Kehlkopfentzündung, wenig schön 

gebacken - kleine Birnen Gugl

gegessen - Bohnen

gekocht - Kartoffel-Pilz Pfanne

genäht - nichts aber immerhin habe ich eine Mütze und ein Shirt zugeschnitten

getrunken - Wasser und alkoholfreies Radler






 *nach einer Idee von Fräulein Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen