Olivenernte und so weiter

Montag, 2. Februar 2015

Wochenrückblick* #41

... aus der Sicht der Einen: 

Diese Woche war echt nicht viel - Bronchitis, den Gatten angesteckt, Konzert verpasst...

gelesen - ein bisschen Zeitung

gehört - Radio mit schlechtem Empfang 

gesehen -  nichts ganz, bin bei allem eingeschlafen...

nicht gehört und nicht gesehen - Rae Garvey in der Porschearena

gegessen - Reis

gekocht - Tee in handelsunüblichen Mengen


gemacht - bis einschließlich Donnerstag ziemlich viel gearbeitet, ab Donnerstagabend nichts mehr

gefragt - was so schwierig daran ist, einfache organisatorische Absprachen einzuhalten...

getrunken - Kümmel-Fenchel-Anis- und Pfefferminztee


Stimmung - nicht gut


...aus der Sicht der Anderen:

gelesen bzw. durchgeblättert - "Eine Tochter in Berlin" von ... , ".   " von Uwe Timm und den neuen T.C. Boyle, vorgelesen habe ich wieder v.a. "Tommi Tatze" und mal wieder "Schnecke und Buckelwal" von Scheffler/Donaldson

gehört - Heike Makatsch und der Hund Marie singen Kinderlieder

genäht - ein Pinguinshirt für den kleinen Mann und eine Sweatjacke zugeschnitten - dann ist der langwierige Teil schonmal erledigt

gegessen - viel Rohkost und Obstquark

gekocht 1 - warmer Kartoffelsalat mit Würstchen

gemacht - stundenlang im Zug gesessen auf dem Weg zu einer Tagung nach Dresden, sehr ermüdend

getrunken - Wasser und Saftschorle, da ich Wasser manchmal nicht mehr sehen kann :-( 



*nach einer Idee von Fräulein Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen