Olivenernte und so weiter

Freitag, 13. März 2015

Wochenrückblick* #47




... aus der Sicht der Einen:

gelesen - Die Engelmacherin von Camilla Läckberg, damit hätte ich dann alle Verfügbaren aus dieser wirklich guten Krimireihe durch

gesungen - siehe gehört

gesehen - ins Feuer - hoffentlich bald dann auch im Freien, außerdem ganz viel Frühling

gemacht - das Schiebedach aufgekurbelt, hach, das ist auch ziemlich lange her, dass ich das letzte Mal bei einem Auto kurbeln musste - und ich liebe es!

gekocht - Reste-Pasta


gehört - Blaze of Glory - yeahhh!

gegessen - Butterbrote, Salat

gekauft - eine Inspektion fürs Kurbel-Auto

getrunken - Tee, Rosé

Stimmung - sehr gut


...aus der Sicht der Anderen:

gelesen - den zweiten Band von Cay Rademachers Provence-Krimis "Tödliche Camargue " - spannend und unterhaltsam - und dann habe ich mit dem neuen Buch von Barbara Honigmann "Die Chronik meiner Straße" in der Sie von der Straße in Straßburg erzählt, in der Sie seit 20 Jahren lebt - wunderschön beschrieben. Vorgelesen habe ich mal wieder "Schnecke und Buckelwal" von Scheffler/Donaldson, verschiedene Willi Wiberg Geschichten und ganz neu in unserem Besitz "Kasimir backt" - jetzt müssen wir am WE auch backen :-)

gehört - immer noch Spaceman Spiff

gegessen - am letzten Wochenende ganz fantastisch in einem tollen Restaurant in Trier

gekocht - Paella, Tomaten-Paprika Pfanne mit verlorenen Eiern

gemacht 1- einen Tag in Trier genossen und abends dann mit Freunden fantastisch Essen gegangen, wir saßen am "Chefs Table", das war eine spannende Erfahrung!

getrunken - Wasser und literweise Tee und einen kleine Schluck Champagner yummy!



*nach einer Idee von Fräulein Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen