Olivenernte und so weiter

Samstag, 13. Juni 2015

Wochenrückblick #59* und Samstagstee

... aus der Sicht der Einen:


 Die erste Tasse Tee gab es mal wieder auf dem Balkon mit Blick ins Tal und auf die noch einzupflanzenden Salatköpfchen.


gelesen - am besten sag ich zu dem Thema gar nichts mehr...

gesehen - in die Sonne und ins Tal

geschnibbelt - Wassermelone, Schafskäse, Minze

gegessen -schon wieder den super leckeren Obstsalat, einen unglaublich guten Wirsingstrudel von der Schwester und Ruccolapizza mit Freunden im Garten

gekauft - hübsche und bequeme Zehenschuhe

gefreut - übers draußen sein

getrunken - Wasser, Wasser, Wasser

gefreut - endlich die diesjährigen Erhebungen abgeschlossen, ich kann mich selbst schon nicht mehr immer das selbse sagen und fragen hören...

Stimmung - gut


...aus der Sicht der Anderen:

Den ersten Kaffee gab es heute im Baushaus, wo wir zufälliger Weise auch die Andere samt Mann getroffen haben :-).

gemacht1 - kurzer Shoppingtrip in die Stadt, zwecks Sommerschuhkauf, Kind war unleidig, Shoppingtrip aber erfolgreich, hurra!

gemacht2 - über ein entspanntes Frühstück mit einer Freundin und einen schönen Abend mit der Schwester

gesehen - nichts

gelesen - "Sturm über New Orleans" vom genialen James Lee Burke!, vorgelesen habe ich "Tommy Tatze" von Axel Scheffler, das "Lieselotte sucht" Buch und "Kasimir pflanzt Bohnen"

gestrickt - Moonraker - never ending story ... Fäden sind vernäht, z.Zt trocknet er und ist dabei gespannt

genäht - eine Baby-Checkerhose nach klimperklein für den Minimann

gegessen - Sushi und viele, viele Erdbeeren

gebacken - Mai-Wirsing Strudel, Zitronen-Pistazien Kuchen und Schoko-Himbeer Kuchen 

gekocht - Möhren-Mangold Puffer

getrunken - Wasser 


*nach einer Idee von Fräulein Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen