Olivenernte und so weiter

Samstag, 18. Juli 2015

Samstagstee


Die Eine




Wahnsinn, das war ein irre Gewitter heute Nacht, zuerst ist die Welt gefühlt untergegangen und dann hat es sicher noch eine Stunde lang geblitzt und gedonnert... Dafür sah es heute Morgen dann aber auch wildromantisch aus. Den ersten Tee gab es deshalb auch mal wieder auf dem Balkon und zwar aus der total schönen Köln-Tasse, die mir die Schwester geschenkt hat (da gehört sogar noch eine kleine Untertasse/Deckel mit einem Dom darauf zu) - frei nach dem Motto Colonia meets Saarbrigge...


Die Andere

Auch hier sieht man wie sehr sich der Garten über den Regen letzte Nacht gefreut hat! Und ich freue mich über eine tolle Nacht, in der beide Jungs durchgeschlafen haben, yippie! Und das nachdem es gestern Abend eher anstrengend war, da wir Peter zum Flughafen gebracht haben (Pfadfinderwe in Wittenberg) und der kleine Mann untröstlich über Papas Abwesenheit war. Sein Jammern hat den Minimann wuschig gemacht und irgendwann brüllten beide Kinder - weniger schön... Heute steht Zoo auf dem Plan und dann Pizzaessen mit Oma und Opa und morgen Abend kommen Freunde zum Essen, mit anderen Worten ein hoffentlich entspanntes WE liegt vor uns!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen