Olivenernte und so weiter

Mittwoch, 5. August 2015

Checkerhosen für den Minimann

Als ich vor einigen Wochen montags gesehen habe, das am Freitag davor bereits das Ebook "Baby-Checkerhose" von klimperklein erschienen ist, musste ich mir das stante pede kaufen. Und natürlich entspricht es meinen Erwartungen :-).  Auch wenn es leider etwas gedauert hat, bis ich es umsetzen konnte aber dafür sind jetzt hier auch schon mehrere Exemplare entstanden.

Der Minimann hat auch sofort ein Exemplar bekommen, wenn auch mit einigen 
Schwierigkeiten... ich dachte, ich nutze eine halbe Stunde dösen des Minimanns dazu, das Schnittmuster zusammen zu kleben, Stoff raus zu suchen und alles entsprechend auszuschneiden. 


Emma von "Frühstück bei Emma" arbeitet ja seit drei Wochen an der Stofflagerreduzierung, ich habe es zwar bisher nicht geschafft dabei zu sein, und meine favorisierten Farben sind auch schon vorbei, aber trotzdem hat mich das jetzt mal motiviert, meine Reststücke rauszuholen und zu verarbeiten. 



Leider habe ich vor lauter Begeisterung über das Schnittmuster, nicht ausprobiert ob mein Stoffstück für Vorder- und Rückseite reichen würde...tat es natürlich nicht. Tatsächlich finde ich meine Notlösung jetzt allerdings ziemlich gelungen!





Da hier in den letzten Wochen tatsächlich mal so richtig der Sommer ausgebrochen ist, habe ich die Jerseyhose aber beiseite gelegt und dem Minimann zwei neue Hosen aus Baumwolle zugeschnitten, ist bei 30-37°C ja doch deutlich kühler und angenehmer und hurra, das Schnittmuster funktioniert auch aus Baumwolle hervorragend!



Beim zweiten Mal reichte mein Stoffrest allerdings nicht, um das Vorderteil im Bruch zuzuschneiden, dementsprechend habe ich das Vorderteil einfach zweiteilig zugeschnitten und dann zusammengenäht.


Irgendwie bin ich diesen Sommer dem Maritimen sehr verfallen :-)
Alles in allem ein sehr niedlicher Hosenschnitt und superschnell zu nähen, da werden im Herbst sicher noch mehrere folgen!

Verlinkt mit der tollen neuen Linkparty SewMini, Made4Boys und Kiddikram.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen