Olivenernte und so weiter

Sonntag, 13. September 2015

Wochenrückblick* #72





... aus der Sicht der Einen:

gemacht - die letzte Woche Urlaub genossen und den ersten Arbeitstag begonnen


gemacht 2 - noch mal einen richtig sonnigen Nachmittag damit verbracht, die Sonne auf der Haut zu spüren - so schön

gehört - Frank Turner

gelesen - sehr sehr trauriges und berührendes hier

gefreut - ziemlich viel

gekauft - nichts

gesehen - Weeds

gegessen - selbstgemachte Pasta, Gegrilltes, Flammkuchen, Brokkoli

gekocht - sehr leckere Feigen als Häppchen zum Crémant

getrunken - Tee und Crémant


...aus der Sicht der Anderen:

gemacht - gefühlt 20 Maschinen Wäsche gewaschen, da wir am WE in Urlaub fahren

gemacht2 - den kleinen Mann beruhigt, der total aufgeregt ist, da er am Sonntag zum ersten Mal wissentlich fliegt

gelesen - wenig, eigentlich habe ich nur im Reiseführer Südschweden geschmökert, vorgelesen habe ich "WiesoWeshalbWarum Im Zoo" und sicherlich noch als Nachwirkung unseres Theaterbesuchs vor zwei Wochen "Der Grüffelo" und "Das Grüffelokind" von Scheffler/Donaldson

gebacken - Schokokuchen mit Rote Beete, lecker!

genäht -  eine Reisemappe für die Unterlagen die man so mit sich rumschleppen muss, nach diesem tollen ebook

geerntet - Zucchini, und noch ein paar letzte Bohnen

gegessen - Pizza, selbstgemachte Ravioli, Gegrilltes

gekocht - Fischstäbchen mit Lachs, der kleine Mann hatte sich Fischstäbchen gwünscht (finde ich nicht lecker, als ich aber im Bioladen Fischstäbchen aus Lachs gefunden habe, habe ich dem Wunsch dann doch nachgegeben, war lecker :-)

getrunken -Wasser, Wasser, Wasser

*nach einer Idee von Fräulein Julia

1 Kommentar: