Olivenernte und so weiter

Samstag, 3. Oktober 2015

Wochenrückblick* #75




... aus der Sicht der Einen:

gemacht - die Seminarsaison eingeläutet, bis Ende Febrauar stehen 11 durchzuführende Fortbildungen an - ich freu mich!


gemacht 2 - endlich mal wieder mit Freunden beim Fußball gewesen, Regionalliga rules: es war alles den Erwartungen gemäß schön skuril (wie immer natürlich vor allem neben dem Platz)

gehört - D Radio Kultur

gelesen - Fachliteratur

gekauft - nichts

gesehen -rieselnde Haare, ich bleibe auch im Herbst der Sommerlänge treu

gehabt - einen wunderschönen letzten Abend mit dem Gatten und einen ziemlich herzzerreißenden Abschied am nächsten Morgen, nach luxeriösen 10 Wochen gemeinsam an einem Ort geht die Semesterpendelei wieder los...

gefreut - über eine wunderbare SMS der besten Freundin, über den knallblauen Himmel und die wärmende Sonne

geplant - die Schwester ist zurück aus dem Urlaub und heute wird aufs Wiedersehen angestoßen

gegessen - Pasta, Salat, Butterbrote

getrunken - Tee,Wasser, Panaché


...aus der Sicht der Anderen:

gemacht - aus dem Urlaub zurückgekommen - schön war's

gefreut - über das tolle Wetter der letzten Tage, macht den Urlaubsabschied nicht so schwer

gefreut2 - über einen schönen Nachmittag und Abend mit der Schwester

gelesen - 2x die FAZ, da ich das schöne Wetter genossen und mehrmals morgens mit dem Minimann Kaffeetrinken gegangen bin - Kaffee und Zeitung für mich und gemütliches, dickeingemummeltes in der Sonne liegen für ihn, vorgelesen immer noch alles zum Thema Flugzeug, der Urlaub hat nachhaltig beeindruckt 

gegessen - den Macaron

gekocht - mal wieder Nudeln mit geröstetem Blumenkohl nach graindesel und Apfelpfannkuchen

genäht - eine erste Else und endlich die letze Charliebag für die dritte Erzieherin aus der Krippe des kleinen Mannes zum Abschied in die Kita

getrunken -Wasser und Kaffee


*nach einer Idee von Fräulein Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen