Olivenernte und so weiter

Freitag, 16. Oktober 2015

Wochenrückblick #77





... aus der Sicht der Einen:

gemacht - den dritten Teil  einer Selbsterfahrungsreihe und damit die auch für mich persönlich bisher spannendste Job-Fortbildung abgeschlossen 


gemacht 2 - sonntags die letzte Cabriofahrt in diesem Jahr genossen und zwei Tage später das erste Mal in diesem Herbst Eis von der Frontscheibe gekratzt

gehört - vor allem Radio

gelesen - Joblektüre

gekauft - nichts

gesehen -The Fosters

zerstört - die verdammte, bockige Salatschleuder war der letzte Tropfen, der mein inneres Fass zum überlaufen gebracht hat, ich befürchte irgendwo in der Küche liegen bestimmt noch Teile rum...

gefreut - ich habe es tatsächlich doch noch geschafft, wenigstens einmal in diesem Jahr Dahlien vom Feld zu flücken

gegessen - sehr leckeren Oktopussalat 

gekocht - Kürbis und Kartoffeln im mit Ziegenfrischkäse - soweit nicht ungewöhnlich, aber die Gewürzkombi, die ich beim Käsewerk gefunden habe,  für die Marinade ist der Knaller. Ich habe allerdings statt Rosmarien Thymian und Salbei genommen und noch Knobizehen ergänzt

getrunken - Tee


...aus der Sicht der Anderen:

gemacht - einen kleinen Schock erlitten, da ich die pädagogischen Tage in der Kita verdrängt hatte und dementsprechend gestern mit zwei Kindern Koffer packen musste, sprich ich habe gepackt und der kleine Mann hat überlegt, was er wieder auspacken soll 

gemacht 2 - einen Termin mit der neuen Chefin erfolgreich hinter mich gebracht, das entspannt!

gefreut - auf die Woche Toskanaurlaub mit guten Freunden

gelesen - wenig, außer dem Toskanareiseführer (hurra, morgen sind wir dort :-) und vorgelesen querbeet alles zum Thema Baustelle

gegessen - leckeren Oktopussalat

gekocht - Kaiserschmarren nach "Gesund kochen ist Liebe" von carrotsforclaire

genäht - einen Herzbuben für den kleinen Mann und ein Babyhirt nach klimperklein aus dem tollen Superheldenstoff von Susalabim

getrunken - Wasser und Cremant


*nach einer Idee von Fräulein Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen