Olivenernte und so weiter

Freitag, 20. November 2015

Wochenrückblick* #81 und #82

... aus Sicht der Einen

 

die letzten zwei Wochen aus Sicht der Einen


KW 45:

gemacht - ein sehr schönes Wochenende in Hamburg gehabt


gemacht2 - den Mann Kuchen backen lassen, während ich mich mit der Geburtstagsdeko ausgetobt habe

gelacht - Deko und Alter des Geburtstagskindes standen in keinem Verhältnis, aber wir fandes es beide toll

gelesen - die Süddeutsche im Flieger, mehr nicht

gekauft - nichts

gesehen - vom Altonaer Balkon auf den Hafen und in die Sonne

gefreut - die besten Freunde zu sehen

gegessen - ein riesiges, total leckeres Krabbenbrötchen

gekocht - nicht viel mehr als Wasser :-)))

getrunken - den allerleckersten Früchtetee ever!


KW 46:

gemacht - mit einer fetten Erkältung aus Hamburg zurückgekommen und erst mal krank gewesen


gemacht2 - viel geschlafen und ein bißchen geknipst

gelacht - dem kleinen großen Neffen hätten die Papierhuptröten und der Karton eigentlich schon als Geschenk völlig gereicht

gelesen - vor allem online

gekauft - einen neuen Moleskine für 2016

gesehen - Welcome to Sweden (witzige Serienneuentdeckung)

gefreut - drei Adventskalender (Eltern und Schwiegereltern bekommen jeweils an den Adventssonntagen Päckchen, die Schwester bekommt eine umfangreichere Variante) sind fertig und ich bin ausgesprochen zufrieden mit dem Ergebnis

gelacht 2 - über die ersten Kommentare von Jan Böhmermann zum wirklich nicht erträglichen deutschen ESC-Vertreter 

gegessen - sehr leckere Donauwellen, Quarkbällchen

gekocht - thailändisch

getrunken - auf den Neffengeburtstag mit Crémant angestoßen



... aus der Sicht der Anderen

 

die letzten zwei Wochen aus Sicht der Anderen
 
KW 45:

gemacht - zweimal mit dem Martinsumzug gegangen, beim ersten Mal mit Hornspielerin und viel Gesang, das hat besonders gut gefallen

gemacht2 - das neue Kinderzimmer vom kleinen Mann nochmal gestrichen, das Bett aufgebaut... jetzt kann er nächste Woche zum 3. Geburtstag einziehen

gegessen - koreanisches Sushi

gekocht - warmen Salat mit gebackenen Blumenkohl und Quinoa aus "Gesund Kochen ist Liebe" der Autorin von Carrotsforclaire, super lecker

gebacken - Zimtschnecken

gelesen - ich habe dann mit Meg Wolitzer "Die Interessanten" angefangen, die ersten Seiten gefallen mir hervorragend, aber ich mochte auch "Die Stellung" von Meg Wollitzer, ein spannendes Familienportrait, vorgelesen habe ich "Carl Mops" und wie üblich alles buntgemischt zum Thema Baustelle...

genäht - das Geburtstagsshirt für den kleinen Mann und ein Kissen für sein neues Zimmer

gestrickt - mit der Weihnachtsgeschenkeproduktion weitergemacht unter anderem mit einem Schal noch diesem Muster begonnen

getrunken - viel Wasser und Tee, kein Kaffee, da unser Milchaufschäumer defekt ist und Kaffee mit aufgeschäumter Milch ist einfach leckerer


KW 46:

gemacht - die letzten Dekoteile für das neue Kinderzimmer vom kleinen Mann angebracht, das hat ziemlich viel Spaß gemacht

gemacht2 - von Freitag bis Montag jeden Tag mit dem kleinen Mann gebacken, auf die Frage "Was sollen wir machen?" kam immer voller Inbrunst "Backen" :-)

gemacht3 - Geburtstag gefeiert, mit 3 Jahren freut man sich schon Tage vorher und ist dann total aufgeregt, super schön!

gegessen - Pizza

gekocht - One Pot Pasta nach graindesel

gebacken - Apfelmuffins und nochmal Apfelmuffins, Donauwellen, Blaubeergugelhupf

gelesen - kaum, aus Zeitmangel und Schlafbedürfnis, "Die Interessanten" beendet und vorgelesen mal wieder Willi Wiberg und viel Quentin Qualle

genäht - eine FrauAiko aus lang gehegter Double Gaze von nani iro über missmatatabi

gestrickt - der oslo anorakk ist fertig, hurra

getrunken - Wasser, super leckeren Fürchtetee und ein Glas Crement auf den 3.Geburtstag des kleinen Mannes


*nach einer Idee von Fräulein Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen