Olivenernte und so weiter

Freitag, 4. Dezember 2015

Wochenrückblick* #84



... aus der Sicht der Einen:

gemacht - weiter viel gearbeitet, ein tolles Wochenendseminar gehabt und an einer spannenden Supervision teilgenommen


gemacht2 - sonntags noch schnell den Adventskranz gebastelt...

gemacht3 - drei Mal das erste Türchen aufgemacht - hab ich ein Glück - ne, die Adventskalenderkarte der Patentante zählt ja auch, da war ein Pfeffermännchen hinter der ersten Tür, also sogar vier Mal...

gehört - falsche (zwischenmenschliche) Töne und mich darüber wirklich sehr geärgert

gelesen - Fachliteratur 

gekauft - eine neue Teekanne

gefreut - über spontane Urlaubspläne mit dem Mann

gesehen - How I met Your Mother

gegessen - Rehrücken vom Mann gezaubert - leeeeecker und Brathähnchen vom Schwager, ebenfalls sehr lecker, 

gekocht - schnelle Pasta mit getrockneten Tomaten und viel Petersilie

getrunken - Wasser, Tee



...aus der Sicht der Anderen:

gemacht - in letzter Sekunde, am Vorabend vom 1. noch die Adventskalender vom kleinen Mann und Peter fertig gefüllt und aufgehängt

gemacht - mich über die ersten Adventskalenderpäckchen, die ich auspacken durfte gefreut:-)

gegessen - Brathähnchen, yummy - zum ersten Mal seit Ewigkeiten

gekocht - Apfelpfannkuchen

gebacken - Berliner Brot und Vanillekipferl

gelesen - Fachliteratur, muss manchmal sein und vorgelesen habe ich das neue "Saarland Wimmelbuch" (soweit man bei Wimmelbüchern von Vorlesen sprechen kann) und im Rahmen des Plätzchenbackens haben wir mal wieder "Kasimir backt" gelesen

genäht - einen Biima Sweater für die Nichte der Schwägerin und weiter an der Weihnachtsgeschenkeproduktion gearbeitet

gestrickt - Weihnachtsgeschenke

getrunken - Wasser und Tee (dank des Teeadventskalenders)

*nach einer Idee von Fräulein Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen