Olivenernte und so weiter

Montag, 25. Januar 2016

Baablehat-Fieber

Auf Instagram bin ich hier über diese tolle Mütze gestolpert! Schnell festgestellt, das ein freebook von Donna Smith zur ShetlandwoolWeek 2015  war, bzw. das offizielle Strickmuster der WoolWeek 2015. Da ich noch ein noch Drops Merino zu Hause hatte, habe ich es mal damit versucht, da die Wolle dünner als im Strickmuster angegeben war, habe ich das Ganze auch nicht größenmäßig angepasst (dafür gibt es auf Donna Smith Blog aber auch eine gute Anleitung - habe ich natürlich erst nachher entdeckt...) Nachdem ich dem kleine Mann schon Silvester ein entsprechendes Exemplar gestrickt habe, 


musste der Minimann natürlich auch eine bekommen, da habe ich das Strickmuster noch etwas dem Babykopf angepasst, was supergut geklappt hat. Und damit war der Weiterstrickwahn da... passende Wolle gekauft und los gings.



Peter hat ein Exemplar bekommen, bei dem ich den Rand verschmälert habe, da er nicht umklappen wollte und dann brauchte ich ja auch noch eins, und da es die Lang Merino 70 auch noch mit Glitzer gab, habe meiner einen glitzernden Sternenhimmel verpasst.



 Und hier nochmal alle Vier in Ihrer ganzen Pracht :-)


Und dann schicke ich sie auch noch schnell zu "auf den Nadeln im Januar".

1 Kommentar:

  1. Die Mützen sehen toll aus. Mir gefallen auch die verschiedenen Farbkombinationen.

    LG
    Annett

    AntwortenLöschen