Olivenernte und so weiter

Sonntag, 10. Januar 2016

Wochenrückblick* #88



Nachdem der Wochenrückblick in der Woche zwischen den Jahren pausiert hat, da keine von uns daran gedacht hat, kann ja auch mal vorkommen, da war das Leben tatsächlich mal so entspannt :-)


... aus der Sicht der Einen:

gemacht - immerhin zwei Tage gearbeitet, begonnen eine Veranstaltung zu konzipieren, die mir echt am Herzen liegt, dann wieder in ein langes Wochenenden eingetaucht

gemacht2 - die beste Freundin samt Kind und Mann zu Besuch gehabt, viel erzählt, gegessen und getrunken 

gehört - irish rebell songs

gelesen - endlich John Irving zu Ende gebracht - das war echt eins der besten Bücher seit langem!

gefreut - den ersten Urlaub für 2016 geplant

gesehen - mit der vierten Staffel von Homeland begonnen

geärgert - ja schon, aber pffff

genossen - den wunderbaren und so entspannten Weihnachtsurlaub und dass der Mann immer noch zu Hause ist!

gegessen- viel gesmoktes, pulled pork zum Beispiel und Tacos

getrunken - ja, durchaus!



...aus der Sicht der Anderen:

gemacht - einen furchtbaren Nachmittag beim Zahnarzt (der hat allerdings einen guten Job gemacht) verbracht und dann um einen Zahn ärmer wieder nach Hause gefahren

gegessen Gemüse, Gemüse, Gemüse - war nach den Feiertagen einfach nötig

gekocht - Gemüsecurry, Zucchini-Möhren Puffer und Hähnchenchili nach smittenkitchen

gebacken - Apple Coffee Cake aus dem neuen Cynthia Barcomi Backbuch, sehr nett!

gelesen - jeden Tag die Süddeutsche, zu mehr hat es diese Woche nicht gereicht, da ich dank Zahnschmerzen abends immer viel zu fertig fürs Lesen war, vorgelesen habe ich den zweiten Band von Carl Mops - genauso schön wie der erste! und "Großer Wolf&kleiner Wolf - drei Geschichten vom Glück" aus dem Gerstenberg Verlag, wunderschön gezeichnete und erzählte Geschichten, die dem kleinen Mann sehr gut gefallen

genäht - ein Nestchen fürs Bett vom Minimann, der diese Woche tatsächlich in sein eigenes Bett umgezogen ist

gestrickt - die zweite Mütze beendet

getrunken - Tee, Tee, Tee (v.a. Kamille-beruhigt)

*nach einer Idee von Fräulein Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen