Olivenernte und so weiter

Montag, 18. April 2016

Wochenrückblick* #102



... #102 aus der Sicht der Einen:


gemacht - das Geburtstagsgeschenk für den kleinen Neffen zu Ende gebracht

gesehen - Game of Thrones Staffel 5, mit der zweiten Staffel von Fear the Walking Dead begonnen

gefreut - über die Lieblingsaussicht und einen wunderschönen Sonnenaufgang
 

gehört - Regina Spector, vor allem das hier

geklickt - 12 von 12 und mitgeknipst haben wir beide auch

gelesen - Jesper Juul: Leitwölfe sein - Liebevolle Führung in der Familie

gefreut - ein bißchen Sonne

gegessen - Rippchen, Schnittchen

gekocht gemörsert - frisches Pesto

getrunken - Tee, Wasser, Rivaner


... aus der Sicht der Anderen:


gemacht - URLAUB - Fähre gefahren, auf den Pfänder gestiegen, über Baumwipfel gelaufen :-) 


gemacht2 - den ersten Geburtstag des Minimanns gefeiert

gedacht - Urlaub ist schööööön


gefreut - über eine entspannte Woche am Bodensee 


gelesen - Peter Stamm zu Ende, hat sich dann doch gelohnt und einen grottenschlechten Bodenseekrimi, da ich aus Mangel an Büchern - ich hätte auch nicht gedacht, dass das mal mir passieren könnte - zum Vorhandenen greifen musste, naja... Vorgelesen habe ich mal wieder "Carl der Mops" und alle Quentin Qualle Bände.

gegessen - geräucherte Bodenseefelchen


gekocht - Nudeln und Pizza


gebacken - einen Geburtstagskuchen für den Minimann in Form eines Zugs, das machen wir nächstes Jahr wieder! 


getrunken - ich habe mein Sommergetränk gefunden, Holunder-Spritz, yummy!


*inspiriert von Fräulein Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen