Olivenernte und so weiter

Montag, 8. August 2016

Wochenrückblick* # 117




... #117 aus der Sicht der Einen

gemacht - mich weiter auf den Urlaub gefreut und festgestellt, dass da schon ganz schön viel verplant ist

gehört - Clara Luzia


gefreut - ich habe gerade so viele Ideen, dass schon fast alle Geburtstagsgeschenke bis Weinachten stehen (und es sind nicht wenige Geburtstage in der zweiten Jahreshälfte...)

gesehen - nichts

gehört und gelacht - ein spannendes Gespräch mit dem Ex-Astronauen Ulrich Walter inklusive lustigen Anekdoten zum Bürokratiewahn

gefreut 2 - endlich wieder funktionierendes W-Lan, das nervt ja kolossal, wenn der Router ausfällt


gestaunt - über die aktuelle Brillenmode (oder das was manche Optiker für aktuell halten...)

gekocht - seit Ewigkeiten mal wieder Nudelauflauf und dabei festgestellt, dass ich da irgendwie gar nicht mehr so Fan von bin , die erste Tarte meines Lebens - yummy!

gegessen - Focaccia und ein paar weitere Klassiker mit der Schwester, Gegrilltes

getrunken - Tee, Wasser, Weißwein



... aus der Sicht der Anderen:

gemacht - Urlaub zu Hause, vormittags Zeit für mich, nachmittags für die Jungs - toll!


gedacht - das könnte nächste Woche einfach so weitergehen :-)


gefreut - über eine total entspannte Woche und mehrfaches gemeinsames Mittagessen mit Peter

gelesen - "doitscha" von Adriana Altarras, den Vorgänger "Titos Brille" fand ich richtig toll, hier ist der Funke leider bis zum Ende nicht wirklich übergesprungen - zu Ende gelesen habe ich vermutlich auch nur, weil ich diese Woche ja Urlaub hatte und mehrmals mit Buch im Café in der Sonne sass...
Außer dem allgegenwärtigen Feuerwehrmann Sam, ist diese Woche "Dr. Brumm" von Daniel Napp wieder mal aufgetaucht und wollte ausführlich ("Dr. Brumm steckt fest, -versteht das nicht, -geht wandern) vorgelesen werden 

genäht - da hatte ich diese Woche, dem Urlaub sei Dank einen Lauf, neue Sitzkissen für den Esstisch, eine Kosmetiktasche als Abschiedsgeschenk für eine besonders nette Krippenerzieherin, einen Herzbuben für den kleinen Mann, ein T-shirt für den kleinen Mann und einen Rock für mich...


gebacken - eine Zucchinitarte

gekocht - Tapas mit der Schwester - schön war's :-) 

gegessen - vegane Creme Brulee mit Kokos, super lecker

getrunken - Wasser

*inspiriert von Fräulein Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen