Olivenernte und so weiter

Montag, 27. Februar 2017

Wochenrückblick* KW 8 - 2017





... aus der Sicht der Einen:

gemacht - insgesamt über 15 Stunden im Zug gesessen und mal wieder festgestellt, dass Hamburg und Saarbrücken einfach zu weit auseinander liegen


gemacht 2 - gemeinsam mit Kolleginnen mit knallroten Pagenkopfperücken Weiberfastnacht begangen

gefreut - endlich den neuen (erst fünf Woche alten) kleinen Sohn der Freunde kennengelernt

gekauft - die letzten Geburtstagsutensilien für den Gatten


gefreut 2 - es sprießt überall - Früüüüühling komm schnell!!!

gekocht - Burger mit Avocado und Ruccola


gehört - ein bißchen Karnevalsmucke, viel Wanda


gelacht - faire Fangesänge

gegessen - Sushi, Schnittchen, Steak mit Salat


getrunken - mal wieder den leckersten Früchtetee, den wir zusammen letztes Jahr in Hamburg entdeckt haben



... aus der Sicht der Anderen:


gemacht - ein last minute Karnevalskostüm genäht, da der kleine Mann auf die Piratengeburtstagsparty dann doch (verständlicherweise :-) nicht als Feuerwehrmann gehen wollte


gehört - ein wenig Karnevalsmusik, wenn auch nicht viel, Karneval im Saarland ist für Rheinländer immer noch etwas gewöhnungsbedürftig

gefreut - über ein neues Paar roter Schuhe - geht immer!!!

gelesen - Endlich den neusten Michael Connelly "Scharfschuss" zu Ende gelesen, spannend und gut zu lesen wie immer, nur (noch) etwas depressiver als sonst - passt aber ja irgendwie zur aktuellen Amerikastimmung und dann, irgendwie war ich im Thrillerfieber ..., noch von Peter May "Beim Leben deines Bruders" (The Lewis Man), der zweite Teil der Lewis Trilogie, ebenfalls spannend und ein gefälliger Lokalkolorit.
Vorgelesen habe ich mal wieder v.a. Bilderbücher, da können der kleine Mann und der Minimann auch zusammen zuhören, diese Woche mehrfach "Wenn der wilde Wombat kommt" von Udo Weigelt - aufregend, wie sich die Tiere im Zoo den Wombat, den sie nicht kennen vorstellen, von einem Tier zum nächsten wird der Wombat immer wilder und gruseliger...

genäht - Piratenkostüm und einen ganz tollen Hoodie Flo nach Rockerbuben, sitzt toll, liess sich super nähen :-)


gegessen - Meeresfrüchte


gekocht - Ochsenkotelett und Zucchinigalette


getrunken - Tee und Wasser




*inspiriert von Fräulein Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen