Olivenernte und so weiter

Mittwoch, 29. März 2017

Nach Rolling Stone und Churn Dash kommt Broken Dishes

...oder auch nicht. Bei mir kommt der Broken Dishes Block direkt nach dem Rolling Stone. Tja nachdem ich ja im Januar mal ganz entspannt das patchworken ausprobiert habe, und mich an der tollen Aktion "6 Köpfe - 12 Blöcke" beteiligt habe und sehr begeistert von der Aktion und dem Block war, mein Ergebnis aber ehrlicherweise so naja fand, hat mich der nächste Block im Februar überhaupt nicht angesprochen und dementsprechend ging es auch nicht weiter. Obwohl ich mir sogar ein 1/4 inch Füßchen bestellt hatte.

Anfang März gab es dann den nächsten Block:
Broken Dishes von Verena "einfach bunt..." hieß dann dieser Block, der mich direkt (direkt ist etwas lustig, wenn man bedenkt, dass wir heute schon den 29.03 haben :-) wieder angesprochen hat.

Und so habe ich dann mal mein neues Nähfüßchen eingeweiht und nach der tollen Anleitung von Verena und ihren ausführlichen Erklärungen zum Thema half-square-triangles einen Block genäht. Und dabei hatte ich auch noch charmante Hilfe... da die Minimotte gerade zahnt und nicht abgelegt werden mag, war klar, entweder muss sie mit nähen oder ich nähe nicht. Hat dann erstaunlich gut geklappt... also das Nähen mit Minimotte auf dem Schoß und das Füßchen war eine phänomenale Neuanschaffung. 

Und hier das Ergebnis, natürlich habe ich zuerst falsch zusammengenäht, so dass der Nahttrenner auch zum Einsatz kam.



So treffen sich zwar immer noch nicht alle Ecken, aber das Ergebnis ist schon deutlich  besser als der Januarblock.



Und so sehen Januar und Märzblock nebeneinander aus, mein zweiter Versuch hat mich auf jeden Fall in die Richtung motiviert, dass die Stoffe für den Churn Dash schon mal zugeschnitten sind, mal schauen wie schnell das etwas wird!


Hier findet ihr noch mehr tolle Märzblöcke!

Kommentare:

  1. Ach, mit deinen tollen Shimmer-Stoffen, kann der Block ja nur toll werden! Das habt ihr beide super gemacht ;-) Ich hoffe, du bleibst beim Quilt-Along dabei :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :-)!
      Der Broken Dishes hat mir offensichtlich einen Kick gegeben, denn Churn und Dresdner Plate sind schon zugeschnitten...
      Liebe Grüsse
      Christina und Jule

      Löschen