Olivenernte und so weiter

Montag, 19. Juni 2017

Wochenrückblick* 24 KW



... aus der Sicht der Einen:

gemacht - nur drei Tage gearbeitet, ein langes Wochenende gehabt und das für einen Ausflug in den Pott genutzt


gemacht 2 -zum ersten Mal seit ziemlich langer Zeit einen Tag komplett ohne to-dos gehabt, durch Geschäfte gebummelt, zwei Stunden im Café gesessen und ein ganzes Buch gelesen - super!

gefreut - endlich Tiger and Turtle bestiegen und zum ersten Mal Schwebebahn gefahren, ersteres war spektakulär, zweiteres sehr unterhaltsam


gekauft - lauter Kleinigkeiten in lauter kleinen süßen Läden

gesehen und gehört - Wanda live und openair in Recklinghausen - suuuuper, am Ende war ich leicht heiser und nass geschwitzt!

gehört - Panikherz von Benjamin von Stuckrad-Barre

gelesen - Alte Liebe von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder - auf den letzten zwei Seiten musste ich dann doch noch ein bißchen mitheulen...

gekocht -

gegessen - Currywurst, Reibekuchen, Mettbrötchen...


getrunken - frische Melonenlimonade mit Minze und Limette - Knaller, die werde ich zu Hause auch mal machen

  
... aus der Sicht der Anderen:

gemacht - eine Woche Urlaub im Dartmoor, total schön und entspannt, viel gewandert (soweit das mit drei Kindern eben möglich ist, aber da geht mehr als man denkt!)
 

gemacht2 - am Samstag um 17.15 Uhr wieder zu Hause gewesen und um 19.15 auf die Leiter gestiegen und die Schuppenwand im Garten angestrichen - die hat mich schon seit zwei Jahren genervt, weshalb die entsprechende Fassadenfarbe auch vorrätig war, genauso wie die Grundierung :-)

gefreut  - wieder nach Hause zu kommen und die fertigrenovierte Terrasse zu sehen

gestanden - im Stau, von Tavistock nach Sandwich, c. 450 km haben wir aufgrund von Verkehr, Baustellen, Unfällen... 9 Stunden gebraucht, das macht keinen Spaß!

gelesen - im Vergleich zur Vorwoche, erstaunlich wenig, viel Zeitung da in unserem Urlaub ja in Großbritannien gewählt wurde und dann habe ich mal wieder "Pride and Prejudice" von Jane Austen gelesen, da es so gut in unseren Urlaub passte
Vorgelesen habe ich aufgrund der Urlaubsauswahl wiederden "Briefträger Maus" von Marianne Dubuc, und dann ein paar alte Highlights von Axel Scheffler, immer noch alles toll!

gestrickt - ein Glückskind nach lanade

gekauft - das erste Teil für den Adventskalender der Schwester 

gekocht - viel Fisch


gegessen - Fish and Chips und Devon Cream Tea

getrunken - Wasser und Tee und Pimms 


*inspiriert von Fräulein Juliandlich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen